4 Tipps rund um Mar¬≠ke¬≠ting f√ľr Fit¬≠ness Studios

Kun¬≠den¬≠bin¬≠dung mit Mental Health Ange¬≠boten, Hydrojet & mehr

Fit¬≠ness ist f√ľr fast 25 Mil¬≠lionen Men¬≠schen in Deutsch¬≠land ein unab¬≠ding¬≠barer Bestand¬≠teil des All¬≠tags. Trotzdem sind Stu¬≠dios und Gyms keine Selbst¬≠l√§ufer. Welche Art von Mar¬≠ke¬≠ting hebt Ihr Angebot wirk¬≠lich auf ein neues Level?

Inhaltsverzeichnis 
Pro­fi­tieren Sie kos­tenlos von unserer Praxiserfahrung
8 Tipps, wie Sie als Fit­ness­studio-Betreiber Kun­den­bin­dung gestalten sollten
Bestands¬≠kunden lassen Sie schneller & g√ľns¬≠tiger wachsen als Neu¬≠kunden. Laden Sie sich das White¬≠paper her¬≠unter und lernen Sie, wie Sie das aktiv f√ľr sich nutzen k√∂nnen.
mockup_velusjet_fitness2

No pain, no gain: gilt auch beim Umsatz

Warum Mar¬≠ke¬≠ting f√ľr
Fit¬≠ness Studios? 

Mar¬≠ke¬≠ting im Fit¬≠ness Bereich geht weit √ľber Print¬≠wer¬≠bung und Social Media Ads hinaus. Ziel sollte es sein, ein unwi¬≠der¬≠steh¬≠li¬≠ches Angebot zu schaffen, das die Bed√ľrf¬≠nisse Ihrer Mit¬≠glieder erf√ľllt und √ľbertrifft.

Ein ein¬≠zig¬≠ar¬≠tiges Kun¬≠den¬≠er¬≠lebnis sorgt daf√ľr, dass Mit¬≠glieder sich f√ľr Ihr Studio ent¬≠scheiden und sp√§ter nicht zu anderen Gyms abwan¬≠dern. Des¬≠halb: √úber das tra¬≠di¬≠tio¬≠nelle Mar¬≠ke¬≠ting hin¬≠aus¬≠denken und Ihr Mar¬≠ke¬≠ting eng mit dem Gesch√§fts¬≠mo¬≠dell verkn√ľpfen.

Kundengewinn 

Neue Mit¬≠glieder gesucht? Daf√ľr sollten Sie sich deut¬≠lich von der Kon¬≠kur¬≠renz abheben. 

Kundenbindung 

Sie wollen Ihre Mit¬≠glieder auch in einem Jahr noch in Ihrem Studio begr√ľ√üen? Dann m√ľssen Gym-G√§nger bei Ihnen von etwas pro¬≠fi¬≠tieren, das sie in anderen Stu¬≠dios nicht finden k√∂nnen. 

Unternehmens-skalierung 

Das rich¬≠tige Mar¬≠ke¬≠ting erm√∂g¬≠licht es Ihnen, Ihr Angebot zu erwei¬≠tern und dient als Start¬≠schuss f√ľr Ihr Wachstum. 

Was erwarten heutzutage 

Mit­glieder von Fit­ness Studios?

Das rich¬≠tige Mar¬≠ke¬≠ting f√ľr Ihr Fit¬≠ness Studio geht nahtlos in Ihr Angebot √ľber. Denn echte Bene¬≠fits werden zu echten Kunden.

Die durch¬≠schnitt¬≠liche Wer¬≠bung f√ľr Gyms dreht sich um Rabatte und Mus¬≠kel¬≠kraft ‚Äď eine Stra¬≠tegie, die nur einen Teil der eigent¬≠li¬≠chen Ziel¬≠gruppen anspricht. Die sucht zum Bei¬≠spiel Folgendes:

Viel­fäl­tige Trai­nings
mög­lich­keiten

Kraft- oder Aus¬≠dau¬≠er¬≠trai¬≠ning, R√ľcken¬≠mus¬≠ku¬≠latur st√§rken oder Leg Day? Eigent¬≠lich egal, solange Ihre Mit¬≠glieder eines haben: Fle¬≠xi¬≠bi¬≠lit√§t und Abwechslung. 

Inno¬≠va¬≠tive Technologie 

App-Schnitt¬≠stellen, VR-Inte¬≠gra¬≠tion und das neuste Equip¬≠ment sind ein starkes Argu¬≠ment f√ľr die Mit¬≠glie¬≠der¬≠ge¬≠win¬≠nung ‚Äď und daf√ľr, sich wei¬≠terhin f√ľr Sie zu entscheiden. 

Soziale Interaktion 

Stu¬≠dios sind f√ľr Fit¬≠ness Enthu¬≠si¬≠asten nicht nur ein Ort, an dem Sie Sport machen, son¬≠dern das Zuhause Ihrer Com¬≠mu¬≠nity. F√∂r¬≠dern Sie das Soziale, f√∂r¬≠dert das Ihren Umsatz. 

Mental Health Guidance 

28% der Deut¬≠schen haben mit psy¬≠chi¬≠schen Pro¬≠blemen zu k√§mpfen ‚Äď viele adres¬≠sieren sie unter anderem mit einem aktiven Lebensstil. 

Wie Sie das alles mit einem Gerät erreichen?

Ich berate Sie gerne!

Wohl­be­finden för­dern, Angebot fächern

Fit­ness? Well­ness als Mar­ke­ting Stra­tegie.
| Tipp 1

Well¬≠ness und Fit¬≠ness gehen Hand in Hand ‚Äď beson¬≠ders im Mar¬≠ke¬≠ting von Clubs und Stu¬≠dios. Beides l√§uft unter dem Motto ‚ÄěTut mir gut‚Äú. Schlie√ü¬≠lich beein¬≠flusst das Wohl¬≠be¬≠finden auch das Training.

Mit einer effek­tiven Kombi för­dern Sie ein gesundes und aktives Leben sowie das psy­chi­sche Wohl­be­finden. Und viel­sei­tiger wird ihr Angebot ebenfalls.

Sie können zum Beispiel:

  • Yoga, Pilates und √§hn¬≠liche Sport¬≠arten f√∂r¬≠dern, die auch Wohl¬≠f√ľhl- und Ent¬≠span¬≠nungs-Aspekte bedienen
  • Well¬≠ness-Work¬≠shops geben, die etwa Stress¬≠ma¬≠nage¬≠ment, Schlaf¬≠hy¬≠giene oder Ern√§h¬≠rung auf¬≠greifen und so indi¬≠vi¬≠du¬≠elle Trai¬≠nings¬≠pl√§ne abrunden
  • einen Sauna-Bereich inte¬≠grieren, um die Durch¬≠blu¬≠tung zu st√§rken
  • Aro¬≠ma¬≠the¬≠rapie anbieten, um das Soziale sowie die Ent¬≠span¬≠nung zu unterst√ľtzen
  • Hydro¬≠the¬≠rapie ein¬≠setzen, durch die sowohl die Rege¬≠ne¬≠ra¬≠tion als auch das psy¬≠chi¬≠sche Wohl¬≠be¬≠finden gestei¬≠gert werden

Welche Erfah­rung andere Fit­ness Stu­dios z. B. mit einem Hydrojet gemacht haben?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfahren

Video laden

Hannah Burg

Sportsclub4 

Das Ergebnis: Der Sportsclub4 freut sich √ľber eine viel ange¬≠neh¬≠mere Atmo¬≠sph√§re im Fit¬≠ness Studio. Denn die G√§ste absol¬≠vieren nicht mehr nur schnell ihr Trai¬≠ning, son¬≠dern ver¬≠weilen und ent¬≠spannen:

  • G√§ste nutzen die Mas¬≠sage bei R√ľcken¬≠schmerzen, Kopf¬≠schmerzen und Ver¬≠span¬≠nungen nach dem Workout
  • T√§g¬≠lich f√ľnf bis zehn Mal im Ein¬≠satz = schnelle Amortisierung
  • Die Mit¬≠glieder berichten immer wieder begeis¬≠tert von dem dau¬≠er¬≠haften, posi¬≠tiven Effekt

Com­mu­nity stärken, Bekannt­heit steigern

Fit­ness? Events als Mar­ke­ting Stra­tegie
| Tipp 2

Events ‚Äď egal, ob f√ľr Mit¬≠glieder oder frei zug√§ng¬≠lich ‚Äď erweisen sich immer wieder als gro√ü¬≠ar¬≠tiges Mar¬≠ke¬≠ting f√ľr Fit¬≠ness Stu¬≠dios und Clubs. Sie ziehen neue Leute an, inten¬≠si¬≠vieren die Bin¬≠dung zu Stamm¬≠mit¬≠glie¬≠dern und schaffen neues Gemein¬≠schafts¬≠ge¬≠f√ľhl.

Ihnen fehlt Inspiration?

  • Orga¬≠ni¬≠sieren Sie Fit¬≠ness Camps, in denen bestimmte Trai¬≠nings¬≠ziele ver¬≠folgt werden
  • Feiern Sie Equip¬≠ment Releases mit Wett¬≠be¬≠werben rund um die neue Ausstattung
  • Ver¬≠an¬≠stalten Sie The¬≠men¬≠abende wie 80er-Aerobic, Glow-In-The-Dark-Tanz¬≠stunden oder Karaoke-Workouts
  • Laden Sie Gast¬≠trainer oder Experten wie Phy¬≠sio¬≠the¬≠ra¬≠peuten ein, um Ihre Mit¬≠glieder weiterzubilden
  • Testen Sie neue Ange¬≠bots¬≠op¬≠tionen, indem Sie sie zeit¬≠weise zur Ver¬≠f√ľ¬≠gung stellen

Tipp: Einige Equip¬≠ment-Anbieter bieten Test¬≠nut¬≠zungen bei Ihnen vor Ort an. Haben Sie zum Bei¬≠spiel Inter¬≠esse an einem Hydrojet, planen wir gerne einen Tour-Abste¬≠cher zum Pro¬≠be¬≠liegen ein und demons¬≠trieren den VELUSJET¬ģ bei Ihnen vor Ort. Was daf√ľr n√∂tig ist: Nur ein wenig Platz f√ľr unser Demo-Mobil.

Ziel¬≠gruppe erwei¬≠tern, lokale Pr√§¬≠senz aufbauen 

Fit­ness? BGM als Mar­ke­ting Stra­tegie
| Tipp 3

Koope¬≠ra¬≠tionen mit Unter¬≠nehmen als Mar¬≠ke¬≠ting f√ľr Fit¬≠ness Stu¬≠dios? Klar, denn so wird jeder Mit¬≠ar¬≠beiter auf Sie auf¬≠merksam. Sie k√∂nnen zum betrieb¬≠li¬≠chen Gesund¬≠heits¬≠ma¬≠nage¬≠ment anderer Firmen bei¬≠tragen und am Ende selbst davon profitieren:

  • Bieten Sie ver¬≠g√ľns¬≠tigte Mem¬≠ber¬≠ships an
  • Geben Sie Kurse und Work¬≠shops in B√ľros
  • Orga¬≠ni¬≠sieren Sie Team¬≠e¬≠vents vor Ort oder bei Ihnen im Club

Indi¬≠vi¬≠duell beraten, Mit¬≠glieder binden 

Fit­ness? Trai­nings­ziele als Mar­ke­ting Stra­tegie
| Tipp 4

Mar¬≠ke¬≠ting im Fit¬≠ness Bereich zielt nicht nur auf den Mit¬≠glie¬≠der¬≠ge¬≠winn ab, son¬≠dern auch darauf vor¬≠han¬≠dene Mem¬≠ber¬≠ships zu halten. Wie Sie das schaffen k√∂nnen? Indem Sie darauf ein¬≠gehen, warum Ihre Kunden √ľber¬≠haupt trainieren:

  • Per¬≠so¬≠na¬≠li¬≠sierte Trai¬≠nings¬≠pl√§ne ent¬≠wi¬≠ckeln (bei Bedarf mit Ern√§hrungsplan)
  • Mental Health Pakete erstellen (etwa Yoga Kurse mit Anti-Aggres¬≠sions-Work¬≠shops kom¬≠bi¬≠nieren oder Sport und Well¬≠ness f√ľr die Stress¬≠be¬≠w√§l¬≠ti¬≠gung verbinden)
  • Lang¬≠zeit-Wett¬≠be¬≠werbe orga¬≠ni¬≠sieren (z. B. ein Lea¬≠der¬≠board f√ľr Weight Trai¬≠ning oder bew√§l¬≠tigte Kilo¬≠meter auf dem Laufband)

Well­ness als Universallösung

Wieso im Fit¬≠ness Mar¬≠ke¬≠ting die beste Erg√§n¬≠zung Well¬≠ness ist

Das rich¬≠tige Well¬≠ness Angebot rundet Ihr Fit¬≠ness Angebot erst so richtig ab ‚Äď und heizt Ihrem Mar¬≠ke¬≠ting richtig ein. Warum? Weil es alle Punkte abde¬≠cken kann, die Gym-G√§n¬≠gern heut¬≠zu¬≠tage wichtig sind:

  • Das viel¬≠f√§l¬≠tige Angebot: Sie erwei¬≠tern Ihr Port¬≠folio um Leis¬≠tungen, die mehr Abwechs¬≠lung in den Alltag Ihrer Member bringen.
  • Die inno¬≠va¬≠tive Tech¬≠no¬≠logie: Well¬≠ness ist nicht mehr nur die Nacken¬≠mas¬≠sage mit anschlie¬≠√üendem Facial. Im Gegen¬≠teil ‚Äď das Equip¬≠ment ent¬≠wi¬≠ckelt sich immer weiter.
  • Die soziale Inter¬≠ak¬≠tion: Ent¬≠span¬≠nungs¬≠m√∂g¬≠lich¬≠keiten laden zum Ver¬≠weilen ein ‚Äď per¬≠fekt f√ľr die Community-Entwicklung.
  • Den Mental Health Boost: Neben dem Sport sind auch Ent¬≠span¬≠nung und Stress¬≠abbau Schl√ľs¬≠sel¬≠fak¬≠toren f√ľr die psy¬≠chi¬≠sche Gesundheit.

Was­ser­strahl­mas­sage als Mem­ber­ship Benefit

Der Hydrojet:
Die ideale Well¬≠ness Option f√ľr Fit¬≠ness Studios

Mit einem Hydrojet wie dem VELUSJET¬ģ bringen Sie Well¬≠ness gewinn¬≠brin¬≠gend in Ihr Angebot und Ihre Mar¬≠ke¬≠ting-Ma√ü¬≠nahmen ein:

Neu¬≠kun¬≠den¬≠ge¬≠win¬≠nung und Bestandskundenbindung 

dank ein¬≠zig¬≠ar¬≠tigem, wir¬≠kungs¬≠starken Angebot 

Personalentlastung 

da der Hydrojet selbst¬≠st√§ndig genutzt werden kann 

Zufriedenheitssteigerung 

dank Vor¬≠beu¬≠gung von Sport¬≠ver¬≠let¬≠zungen und Unter¬≠st√ľt¬≠zung der Superkompensation 

Kein Zusatzaufwand 

dank Inte¬≠gra¬≠tion in alle g√§n¬≠gigen Bezahl¬≠sys¬≠teme und intui¬≠tiver Bedienung 

√úbri¬≠gens: Mit dem Kauf eines VELUSJET¬ģ erhalten Sie auch pas¬≠sende Mar¬≠ke¬≠ting¬≠ma¬≠te¬≠ria¬≠lien von uns.

Der Hydrojet klingt nach der per¬≠fekten Idee f√ľr Sie? 

Ich berate Sie gerne!

Das sagen unsere Kunden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfahren

Video laden

Silke Leyh

Haus­arzt­praxis Picard

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfahren

Video laden

Hannah Burg

Sportsclub4 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfahren

Video laden

Bert Störmer

Park­hotel Bie­le­feld Milser Krug

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfahren

Video laden

Chris­tian Ruppmann

Phy­sio­the­rapie Wiesenhof

Wenn auch Sie das zuver­läs­sigste Gerät am Markt haben möchten,
sollten wir uns unterhalten.







    Bei den mit * mar¬≠kierten Fel¬≠dern han¬≠delt es sich um Pflicht¬≠felder. F√ľllen Sie diese bitte aus.